Andreas Stern

Dekoration.

Interieur.

In Hülle und Fülle

Kunst.

Der
andere
Blick
auf
Räume.

EXPERIMENTIEREN
HINTERFRAGEN
RISKIEREN
QUERDENKEN
NEUES
SCHAFFEN.

In unsere Arbeiten suchen wir die Seele
der Dinge. Je größer die Idee, desto länger der Nachhall. Aber darum geht es uns
nicht. Jedenfalls nicht immer. 

In unsere Arbeiten suchen wir die Seele der Dinge. Je größer die Idee, desto länger der Nachhall. Aber darum geht es uns nicht. Jedenfalls nicht immer. 

Kontrastprogramme
privat und öffentlich

Kontrastprogramme
privat und öffentlich

Die Seele der Dinge 

Exklusive
Fine Art

„Kunst ist Liebe; indem sie liebt, macht sie schön, und es gibt vielleicht auf der ganzen Welt kein anderes Mittel, ein Ding oder Wesen schön zu machen, als es zu lieben.“

Robert Musil

Kunst ist
Freiheit.
Freiheit ist
Kunst.